20.01.2022
 17:11 Uhr
 +49 (7835) 634992

» Hühnersuppe mit Klößchen

Das Huhn waschen, halbieren und mit 1,5 l Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Das Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern und mit dem Lorbeerblatt, den Pfefferkörnern, der halbierten, ungeschälten Zwiebel und den Korianderkörnern zugeben und ca. 2 Std. köcheln lassen. Zwischendurch den Schaum abschöpfen.
Das Huhn herausnehmen und die Suppe durch ein mit einem Tuch ausgeschlagenes Sieb passieren. Die Suppe abkühlen lassen und die gebildete Fettschicht vorsichtig abschöpfen. Das Brustfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Für die Klößchen das Brot in Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch, dem Eigelb, Salz und Pfeffer und der Hälfte des gehackten Koriandergrüns (ersatzweise glatte Petersilie) vermischen und kleine Klößchen daraus formen.
Die Brühe zum Kochen bringen (etwas Brühe zum Garen der Klößchen zurückbehalten), salzen und das geputzte und zerkleinerte Gemüse zugeben. 15 Minuten kochen, dann das Hühnerfleisch zugeben. In der Zwischenzeit die Klößchen in der zurückbehaltenen Brühe garen und zum Schluss zur fertigen Suppe geben. Vor dem Servieren mit dem restlichen gehackten Koriandergrün bestreuen.

Zutaten für vier Portionen

  • 1 Suppenhuhn (ca. 1,0 – 1,2 kg)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Essl. Pfefferkörner
  • 1 ungeschälte Zwiebel
  • 1 Essl. Korianderkörner
  • 2 Scheiben Weißbrot vom Vortag
  • 250 g gemischtes Gehacktes
  • 1 Eigelb
  • Salz, frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
  • Bund Koriandergrün, gehackt
  • 250 g gepalte, grüne Bohnen
  • 250 g Möhren, in Scheiben geschnitten
  • 250 g Zuckerschoten

Abkürzungen

  • Inhalt
    Kaliber (Durchmesser der Ware)
  • Kal.
    Menge je E2 Kiste oder Karton
  • MHD
    Mindesthaltbarkeitsdatum des Artikels
  • RLZ
    Haltbarkeitszeit in Tagen bei Lieferung der Ware
  • vac.
    vakuumiert

Kontakt

Öffnungszeiten

  • Mo
    08:00 - 18:00 Uhr
  • Di
    08:00 - 18:00 Uhr
  • Mi
    08:00 - 18:00 Uhr
  • Do
    08:00 - 18:00 Uhr
  • Fr
    08:00 - 18:00 Uhr
  • Sa
    07:00 - 12:30 Uhr
Logo (Schwarzwälder Schinken g.g.A.)

Geschützte geografische Angabe (g.g.A.)

Enge Verbindung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Lebensmittel mit dem Herkunftsgebiet. Mindestens eine der Produktionsstufen - also Erzeugung, Verarbeitung oder Herstellung - wird im Herkunftsgebiet durchlaufen.
Weitere Informationen zum Siegel finden Sie auf den Internetseiten der Europäischen Union.
Händlerbund Käufersiegel
Schwarzwälder Spezialitäten
hohe Qualitätsstandards • handwerkliche Kunst • deftiges Essen
Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
©2022 Horst Wagner Fleisch- & Wurstwaren GmbH